Schlagwort: Easyjet

Easyjet kämpft mit Datenleck: 9 Millionen Kunden betroffen

20. Mai 2020

Die Fluggesellschaft räumte ein, dass sie Ziel eines Hackerangriffs geworden ist. Die Angreifer hatten Zugriff auf die Daten von rund neun Millionen Kunden. Auch Kreditkartendaten sind teilweise betroffen.

Dies teilte Easyjet am Dienstag mit. Die Angreifen konnten unter anderem auf E-Mail-Adressen sowie Reisedetails zugreifen. Zum jetzigen Zeitpunkt gebe es keine Hinweise darauf, dass die Daten missbraucht worden seien. Die Airline will alle Betroffenen bis zum 26. Mai über den Angriff informieren, um so das Risiko möglicher Phishing-Attacken einzudämmen. „Wenn Sie nicht kontaktiert werden, dann wurde auf ihre Daten nicht zugegriffen“, betonte die Airline.

Wer nicht darauf warten möchte, kann hier durch Eingabe seiner Email auf der Website „Have I been pwned?“ überprüfen, ob er vom Datenleck betroffen ist.

Bei mehr als 2200 Kunden gelang es den Hackern darüber hinaus die Kreditkartendaten zu erbeuten. Erste Hinweise auf die Attacke hatte Easyjet im Januar 2020. Wer dahinter steckt, ist dem Unternehmen nicht bekannt.

„Es tut uns leid, dass das passiert ist“, verlautbarte das Unternehmen. Die zuständigen Behörden seien informiert.