BITKOM: Studie zu Tablet Computern

13. Dezember 2012

Nach einer im Auftrag des Bundesverbandes Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) durchgeführten Umfrage benutzt in Deutschland bereits jeder achte Bürger, also rund 9,1 Millionen Bürger, einen Tablet Computer. Nach den Umfrageergebnissen machen außerdem 15 Prozent aller Männer, jedoch nur 10 Prozent der Frauen von einem Tablet Computer Gebrauch. Am weitesten verbreitet seien die Geräte bei Nutzern im Altern von 30-44 Jahren, wo jeder Fünfte einen Tablet Computer nutze. Bei den 18-29-Jährigen seien es lediglich 10 Prozent, bei der Altersgruppe 60-Plus 6 Prozent.

„Seit der Einführung der ersten kommerziell erfolgreichen Geräte im Jahr 2010 haben sich Tablet Computer innerhalb kurzer Zeit auf dem Markt etabliert“, kommentierte BITKOM-Präsident Kempf die Umfrageergebnisse. „Tablets treiben den gesamten PC-Markt. Sie werden die Renner im Jahresend- und Weihnachtsgeschäft.“ Laut der letzten BITKOM-Prognose werden im Jahr 2012 in Deutschland rund 3,2 Millionen Tablet Computer verkauft, ein Plus von 52 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Kategorien: Allgemein
Schlagwörter: ,