Schlagwort: Test

Apple Pay Cash wird von US-Verbraucherschutz-Organisation für gut befunden

9. August 2018

Die Funktion Apple Pay Cash ist seit Dezember 2017 in den USA verfügbar und ermöglicht Applenutzern über iMessage Geld an andere Nutzer zu transferieren. In einem Test der Verbraucherschutz-Organisation Consumer Reports, die die Funktion mit ähnlichen Produkten anderer, konkurrierenden, Unternehmen verglich, schnitt Apple Pay Cash mit Bestnoten ab und war in allen Testkategorien besser als die Produkte der anderen Anbieter. Insbesondere in den Bereichen Datenschutz und Datensicherheit konnte die Funktion die Tester überzeugen, da Apple angibt, weder Kreditkartennummern zu speichern noch personenbezogene Daten an Dritte zu verkaufen.

Wann die Funktion in Deutschland bereitgestellt wird und genutzt werden kann, ist noch nicht bekannt. Die Grundfunktion Apple Pay, bei der bislang in Deutschland zehn Finanzinstitute teilnehmen wollen, soll allerdings noch in diesem Jahr verfügbar sein.

 

Polizei Bayern: Test von Body-Cams

10. Januar 2014

Medienberichten zufolge plant nun auch die bayerische Polizei in München den Test so genannter Body-Cams. Diese kleinen Kameras sollen Beamte auf der Schulter tragen. Mittels Knopfdrucks könnten damit kritische Einsätze in Bild und Ton dokumentiert werden. In Hessen werden ähnliche Kameras zur reinen Bildaufzeichnung bereits seit April des letzten Jahres verwendetWährend die Polizeigewerkschaft den Einsatz der Body-Cams stark befürworte, soll sich der Landesbeauftragte für Datenschutz Petri  ablehnend geäußert haben. „Die Polizei sollte die Finger davon lassen. Solche Kameras sind eine Verdachtsansage gegen Polizei und Bürger.“, so Petri. Das Innenministerium wolle zunächst den Erfahrungsbericht aus Hessen abwarten und prüfen, ob der Einsatz von Body-Cams mit dem bayerischen Polizeirecht vereinbar ist.

 

 

 

Kategorien: Allgemein
Schlagwörter: , ,